Sexueller Missbrauch und Gewalt sind strafbar. Besonders wenn diese Taten innerhalb der Familie oder des nahen Bekanntenkreises stattfinden, können sie große seelische Konflikte auslösen.

Strafbares Handeln kann oder soll angezeigt werden. Das ist oft leichter gesagt als getan. Du kannst Dich/Sie können sich an uns wenden um zu erfahren, was es bedeutet eine Anzeige zu erstatten und die damit verbundenen Fragen und Ängste zu besprechen.

In der Prozessbegleitung ist es unsere Aufgabe, die Belastungen, die in einem möglichen Strafverfahren für ein Kind, eine Jugendliche und eine erwachsene Frau entstehen, möglichst gering zu halten.

Unsere Angebote sind:

  • Information über rechtliche Schritte und Möglichkeiten
  • Informationen zu den Folgen einer Anzeige
  • Informationen zum Ablauf eines Strafverfahrens
  • Vorbereitung und Begleitung zu Aussagetermin(en)
  • Zusammenarbeit mit Behörden und RechtsanwältInnen
  • Vermittlung in Unterstützungsangebote zur Aufarbeitung